Online-Scheidung

Im deutschen Familiengesetz gibt es keine „Onlinescheidung“, da der Ehescheidungsantrag regelmäßig durch einen Rechtsanwalt bei dem zuständigen Familiengericht eingereicht werden muß. Ebenso müssen die Eheleute persönlich vor dem Richter zu Ehescheidungsvoraussetzungen, mithin zur Zerrüttung der Ehe, angehört werden. Sie können mir im Rahmen der „Onlinescheidung“ alle Daten, die für einen Scheidungsantrag erforderlich sind, bekannt geben. Nutzen Sie einfach das nachfolgende Antragsformular, indem Sie nur die dort enthaltenen Punkte ausfüllen müssen. Das Familienstammbuch, die Heiratsurkunde, Geburtsurkunden der Kinder, ggfs. Ehevertrag, Scheidungsfolgenvereinbarungen usw. benötige ich im Original. Sobald mir diese Unterlagen vorliegen, kann ich für Sie in wenigen Tagen die Ehescheidung beim für Sie zuständigen Familiengericht einreichen.

Jetzt per Email einreichen: nemet@kanzlei-nemet.de